SELECT LANGUAGE  
no-img no-img no-img no-img no-img

torbo – Das mobile Sandstrahlgerät für Ihr Projekt
- effizient, ökonomisch & vielseitig!

Die torbo ENGINEERING KEIZERS GmbH ist Hersteller der torbo Feuchtsandstrahlsysteme. Die torbo Strahlanlagen ermöglichen ein nahezu staubfreies, ökologisches und effektives Sandstrahlen. Damit erfüllt dieses spezielle Strahlverfahren (nicht zu verwechseln mit Nasssandstrahlen) höchste Ansprüche präziser und spezifischer Reinigungsleistung. Und das ganz unabhängig von der Oberflächenbeschaffenheit oder dem Ausgangsmaterial. Ob Naturstein, Beton oder verschiedenste Stahl- ,Metall- und Holzarten, die torbo-Technologie stellt den ursprünglichen Zustand der Oberflächen wieder her. - schonend und kraftvoll zugleich!

Daher wird das torbo System weltweit erfolgreich u.a. in der Öl- und Gasindustrie, bei der Denkmalpflege, zur Fassadenreinigung und Graffiti- Entfernung, bei der Reparatur und Wartung von Schiffen und Booten gleichermaßen von Unternehmen, Städten und Kommunen eingesetzt.

Die Feuchtsandstrahlgeräte sind sowohl als Einzelgerät als auch als mobile Sandstrahlanlage erhältlich.

Anwendungen / Strahltechnik

Betonsanierung
Schadstoffsanierung
Klinker | Fassaden-Reinigung
Denkmalpflege
Offshore | Petrochemie
Schiffe
Einsatz in Kommunen
Sonstiges

Das Verfahren

Herkömmliche Sandstrahlanlagen, wie Hochdruck-, Nass- und Trockenstrahler sind oft uneffektiv. Beim torbo Feuchtsandstrahlen (ähnlich dem Schlemmstrahlverfahren) treffen Strahlmittel und Wasser schon im Strahlkessel aufeinander und werden mit Luftdruck aus dem Gerät befördert. Dies reduziert den Verschleiß von Schlauch und Düse. Lacke, Farben und Schmutz werden mühelos entfernt, während die sensiblen Oberflächen darunter im neuen Glanz erstrahlen. Der Verbrauch ist dabei viel geringer als bei anderen Sandstrahlgeräten.

Die Anwendungsbereiche

Die Oberflächenbehandlung der torbo Systeme reicht von der Denkmalpflege, über die Reinigung von Fassaden bis hin zur Beseitigung von Brandschäden. Auch in der Metall-, Schiff- und Stahlindustrie findet unser Strahlsystem seit vielen Jahren hohen Zuspruch. Selbst Härtefälle wie Osmose und Korrosion (Rost), Graffitis oder Altanstriche sind kein Problem. Die staubfreie, mobile und schnelle Strahlmethode mit torbo überzeugt Behörden, Baubranche und Fachunternehmen.

Die Produktion

Alle torbo Feuchtsandstrahlanlagen sind in Deutschland entwickelt und produziert. Dabei legen wir großen Wert auf hohe Qualität, leichte Bedienbarkeit und ein ansprechendes Design. Über die Jahre hat sich ein weltweites Netzwerk an torbo Partnern gebildet, sodass auch Kunden in anderen Ländern eine schnelle, fachmännische und zuverlässige Hilfe erhalten. Die torbo Sandstrahler können nahezu überall mühelos betrieben werden (auch in EX-geschützen Bereichen) ohne lange Vorbereitungszeit.

Mehr erfahren »

torbo SoftLine

torbo M-L

torbo XL

torboCar

Das sagen unsere Kunden

Dank torbo sind wir breit aufgestellt: von der Betonsanierung bis hin zur Denkmalpflege. Das ist ein riesen Wettbewerbsvorteil.

Daniel Mattews, Fa. TEP Sandstrahltechnik, Ostbevern

Ärger mit Anwohnern wegen des hohen Staubaufkommens gehört dank torbo der Vergangenheit an.

Fa. Peters & Co., Leverkusen

Mit dem torbo Feuchtstrahlgerät war selbst Sandstrahlen in unmittelbarer Nähe eines EDV-Zentrums problemlos möglich.

Fa. Kottler, Karlsruhe

torbo-Partner werden?
Sprechen Sie uns an!

Telefon: +49 (0) 2861 - 942 90
Mail: info@torbo.de

torbo NEWSLETTER

10.2018  torbo NEWSLETTER 1/2018   
06.2017  torbo NEWSLETTER 2/2017   
05.2017  torbo NEWSLETTER 1/2017   
Service

Beratung & Lieferung
Servicepartner- und Händlersuche
Ersatzteile & Reparatur
Vermietung
Schulung

Mehr Inhalte:

×