Scroll down
Klein aber oho!

Dieses kompakte Feucht-Strahlgerät ist das kleinste der torbo-Standstrahlgeräte und der Spezialist für filigrane Arbeiten: Er entfernt alle Arten von Schmutz selbst auf hochempfindlichen Untergründen, wie z. B. weichem Naturstein. Die Struktur des Objekts bleibt vollkommen erhalten und wird nicht beschädigt. Er ist zeitsparend, effektiv und im Ein-Mann-Betrieb genau dort zuhause, wo es neben einem einwandfreien Reinigungsergebnis auch um den Schutz und Erhaltung sensibler Oberflächen geht.

Daher kommt er speziell bei Strahlarbeiten an Denkmälern und Fassaden zum Einsatz. 

SoftLine S
Stärken auf einen Blick:

Er entfernt Schmutz von empfindlichen Untergründen wie Naturstein, Klinker, GFK  u.v.m.

Der SoftLine ist speziell für feine bis sehr feine Arbeiten geeignet. Geringer Strahlmittel- und Wasserverbrauch, kein extra Lufttrockner, kein extra Wasserschlauch zur Strahldüse und keine schweren oder teuren Düsen zählen zu seinen Vorteilen. Dank der Steuerung wird das Strahlmittelgemisch (80% Strahlmittel und 20% Wasser) druckluftunabhängig dosiert. Das ermöglicht eine oberflächengerechte, optimale Feineinstellung beider Parameter.

60 l Kesselvolumen
3/4" Druckluftanschluss
4,0 m³/min Max. Druckluftanschluss
Ihre wichtigsten Vorteile
Einfache Handhabung
Sparsam im Verbrauch
Perfekt dosierbar
Kein extra Lufttrockner nötig

Für Ihre individuellen Anforderungen entwickeln wir mit Ihnen spezielle Lösungen. Mehr dazu auf unserer Seite

  • Steuerung mit 12 Volt oder pneumatisch
  • integrierte Schnellabschaltung im Schrank
  • Wasseranschluss zum Einfülltrichter
  • Schaltschrank aus Edelstahl
  • ATEX Ausführung
Sie suchen das richtige Strahlgerät für Ihren Anwendungsbereich? Wir helfen Ihnen das richtige zu finden.
Einfach anrufen +49 2861 9429-0!
  Einheit SoftLine
Kesselgröße l (dm³)
Cu. ft.
60
2,12
Kesseldruck, max. bar
PSI
12
174
Leergewicht kg
Ibs.
115 - 130
250 - 290
Abmessungen (B x T x H) ca. mm
inch
520 x 570 x 990
20 x 22 x 39
Größe Druckluftanschluss mm
inch
19
3/4
Druckluftanschluss (min.–max.) m³/min
Cu ft. per min.
bar
PSI
2,2 - 4,0
78 - 142
4,0 - 10,0
58 - 147
Stromanschluss (bei el. Version) Volt / Watt 12 / 4
Wasseranschluss (min.–max.) bar
PSI
0,2 - 12,0
0 - 174
Strahlschlauchanschluss mm
inch
19
3/4
Standard Strahlmischung Strahlmittel/Wasser 80% / 20%
Durchschnittliche Strahlzeit pro Füllung (bei 1 l/min) Std. (h) 1,0
Strahlzeit (100% Nutzungsdauer) Std. (h) 3,1 - 0,3
Strahlmittelverbrauch l/Std. (h)
gph (US)
14,4 - 144
3,8 - 38
Wasserverbrauch während des Strahlens l/Std. (h)
gph (US)
3,6 - 36
1 - 9,5
Beispielhafte Anwendungen
Wohnhaus, Duisburg / D
Wohnhaus, Duisburg / D
mehr anzeigen
Marmorkirche, Kopenhagen / DK
Marmorkirche, Kopenhagen / DK
mehr anzeigen
Holzterrasse, Donaueschingen / D
Holzterrasse, Donaueschingen / D
mehr anzeigen
Brunnen, Casino Baden / A
Brunnen, Casino Baden / A
mehr anzeigen
Abonnieren Sie jetzt
unseren Newsletter
Bleiben Sie rund um das Thema Feuchtsandstrahlen auf dem Laufenden.
Informieren Sie sich über technische Neuheiten und lesen Sie interessante Einsatzberichte aus der Praxis.
Meine E-Mail Adresse
Die Datenschutzbestimmungen habe ich zur Kenntnis genommen und weiß, dass ich den kostenlosen
Newsletter jederzeit gebührenfrei abbestellen kann.
Rufen Sie uns jetzt
am besten an