Scroll down
Mobile Leistungsstärke der Extraklasse

Die torboCar-Serie gibt es in verschiedenen Ausführungen und eine genau nach Ihren Bedürfnissen. Zusammen mit Kompressor, Wassertank und Schlauchhaspel garantiert der torboCar kürzeste Rüstzeiten.

Gerade Städte, Kommunen und Anwender mit ständig wechselnden Einsatzorten bzw. Projekten profitieren von der Flexibilität und Effizienz der torbo-Anlage. Wendig und mit überzeugendem Fahrverhalten ist sie je nach Wahl der Module die zeitsparende All-In-One-Lösung für jedes Projekt.

torboCar AC30 / AC50

Die kleineren Serienmodelle aus der torboCar-Reihe - bei sensiblen Untergründen die erste Wahl.

Neben dem torbo M oder L mit einem Kesselvolumen von 80 l oder 120 l wird auf der Anlage ein Wassertank mit 250 l Volumen und einer Schlauchtrommel für 40 m Strahlschlauch sowie ein Kompressor mit 3 bis 5 m³/min montiert.

Sein Haupteinsatzbereich ist die Graffitientfernung, die Fassadenreinigung, die Denkmalpflege und ähnliche Einsatzzwecke.

torbo M/L installiert
250 l Wassertank
40 m Schlauchtrommel
torboCar AC76 / AC84

Die großen Serienmodelle der torboCar-Reihe - die richtige Wahl für die groben Arbeiten.

Ausgestattet mit genügend Leistung werden Ortswechsel der Anlage bei Sanierungsarbeiten schnell erledigt und große Längen Strahlschlauch (und dadurch Leistungsverluste) oft vermieden.
Mit einem Kompressor von bis zu 8,4 m³/min, einem Wassertank von 360 l Volumen, sowie einer Schlauchtrommel für 60 m Strahlschlauch als auch unserem torbo L oder XL (mit 240 oder 320 l Kesselvolumen) stellen auch größere Höhen kein Problem dar.

torbo L/XL installiert
360 l Wassertank
60 m Schlauchtrommel
Ihre wichtigsten Vorteile
Schnell Einsatzbereit
Keine oder nur geringe Einhausung
Geringer Verbrauch
Überzeugendes Fahrverhalten

Ihre perfekte Anlage ist noch nicht dabei? Wir entwickeln gerne mit Ihnen Ihre spezielle Lösung. Mehr dazu auf unserer Seite

  • Bei torboCar AC30/AC50: wahlweise mit 80 l oder 120 l Kessel
  • bei torboCar AC76/AC84: wahlweise mit 240 l oder 320 l Kessel
  • wahlweise mit einer Druckluftversorgung von 3 bis 8,4 cbm/min.
  • höhenverstellbarer Kugelkopfkupplung
  • zusätzliche Beleuchtung und Beschriftung nach Ihren Vorgaben
  • Ausstattung der torbo-Geräte siehe unter M, L bzw. XL
Sie suchen das richtige Strahlgerät für Ihren Anwendungsbereich? Wir helfen Ihnen das richtige zu finden.
Einfach anrufen +49 2861 9429-0!
  Einheit torboCar AC30/AC50 torboCar AC76/AC84
Kesselgröße l (dm³)
Cu. ft.
80 (optional 120)
2,83 (optional 4,24)
240 (optional 320)
8,48 (optional 11,3)
Steuerdruck bar
PSI
12
174
12
174
Leergewicht kg
Ibs.
1.300 - 1.500
2.865 - 3.310
1.800 - 2.300
3.970 - 5.070
Zul. Gesamtgewicht kg
Ibs.
1.400 - 2.000
3.090 - 4.410
2.000 - 3.000
4.410 - 6.615
Abmessungen (L x B x H) ca. mm
inch
4.660 x 1.950 x 1.560
183 x 77 x 61
5.480 x 1.950 x 1.750 (1.850)
216 x 77 x 69 (74)
Größe Druckluftanschluss mm
inch
25 (38)
1 (1 1/2)
38 (49)
1 1/2 (2)
Druckluftanschluss (installiert) m³/min
Cu ft. per min.
bar
PSI
3,0 / 5,0
106 / 176
7
101
6,4 / 7,6 / 8,4
225 / 268 / 296
7
101
Stromanschluss Volt / Watt 12 / 3 12 / 3
Wasseranschluss (min.–max.) bar
PSI
0 - 12
0 - 174
0 - 12
0 - 174
Strahlschlauchanschluss mm
inch
25 (38)
1 (1 1/2)
38 (49)
1 1/2 (2)
Standard Strahlmischung Strahlmittel/Wasser 80% / 20% 80% / 20%
Durchschnittliche Strahlzeit pro Füllung Std. (h) individuell individuell
Strahlzeit (100% Nutzungsdauer) Std. (h) (7,6) 4,9 - (0,3) 0,2 (21) 15 - (0,8) 0,6
Strahlmittelverbrauch l/Std.
gph (US)
14,4 - 384
3,8 - 101,5
14,4 - 384
3,8 - 101,5
Wasserverbrauch während des Strahlens l/Std.
gph (US)
3,6 - 96
1 - 25,5
3,6 - 96
1 - 25,5
Anwendungsbeispiele für Ihren torboCar
Schule, DU-Hochfeld / D
Schule, DU-Hochfeld / D
mehr anzeigen
Petro-Chemie-Werk, Polen / PL
Petro-Chemie-Werk, Polen / PL
mehr anzeigen
Helikopter Deck / NL
Helikopter Deck / NL
mehr anzeigen
Wohnsiedlung, Duisburg / D
Wohnsiedlung, Duisburg / D
mehr anzeigen
Abonnieren Sie jetzt
unseren Newsletter
Bleiben Sie rund um das Thema Feuchtsandstrahlen auf dem Laufenden.
Informieren Sie sich über technische Neuheiten und lesen Sie interessante Einsatzberichte aus der Praxis.
Meine E-Mail Adresse
Die Datenschutzbestimmungen habe ich zur Kenntnis genommen und weiß, dass ich den kostenlosen
Newsletter jederzeit gebührenfrei abbestellen kann.
Rufen Sie uns jetzt
am besten an