SELECT LANGUAGE  
no-img

Produkteigenschaften und Vorteile

torbo – Das Profi-Feuchtsandstrahlgerät

Die torbo ENGINEERING KEIZERS GmbH ist Hersteller der torbo Feuchtsandstrahlsysteme. Die Strahlanlagen ermöglichen ein nahezu staubfreies, ökologisches und effektives Sandstrahlen für die Oberflächenbearbeitung. Das Verfahren sollte jedoch nicht mit dem herkömmlichen Nass-Sandstrahlen verwechselt werden. Denn beim Nassstrahlen treffen Strahlmittel und Wasser erst an der Düse aufeinander. Beim torbo Verfahren jedoch kommen Strahlmittel und Wasser bereits im Kessel zusammen. Dabei deckt unser Strahlverfahren eine weite Spanne an möglichen Einsatzbereichen ab – von der schonenden Reinigung von z. B. Häuserfassaden (z. B. Entfernen von Graffitis und Altanstrichen) und Denkmälern bis hin zur kraftvollen Sanierung von Beton- und Stahlelementen. Die torbo Feuchtsandstrahler sind sowohl als Einzelgerät als auch als mobile Sandstrahlanlage erhältlich: Die Ausführung des Gerätes kann dem Aufgabengebiet angepasst werden und trotzdem noch in vielen anderen Bereichen hilfreich sein. torbo ist das Profi-Sandstrahlgerät, das schon zahlreiche Firmen überzeugt hat.

 

Das Verfahren

Herkömmliche Sandstrahlanlagen, wie Hochdruck-, Nass- und Trockenstrahlgeräte sind oft uneffektiv, verschwenderisch und ungründlich. Beim torbo Feuchtsandstrahlen (ähnlich dem Schlemmstrahlverfahren) treffen Strahlmittel und Wasser schon im Strahlkessel aufeinander. Dabei umschließt ein Wassermantel jedes einzelne Strahlmittelkorn. Mit Luftdruck wird das Gemisch dann aus dem Gerät befördert. Durch die umhüllten Strahlmittelkörner wird der Verschleiß von Schlauch und Düse im Vergleich zu anderen Verfahren um ein Vielfaches reduziert. Lacke, Farben und Schmutz werden mühelos von jeder Oberfläche entfernt, ohne diese zu beschädigen. Dank der individuellen Justierbarkeit des torbo Feuchtsandstrahlsystems lässt sich das Gerät allen Oberflächen und Aufgaben individuell anpassen und erzielt dabei das bestmögliche Resultat. Der Verbrauch von Wasser und Strahlmittel ist dabei viel geringer als bei anderen Sandstrahlgeräten. Zudem ist die Arbeit mit dem torbo System einfacher, stressfreier und nahezu staubfrei.

 

 

Die Anwendungsbereiche

Die Oberflächenbehandlung der torbo Systeme reicht von der Denkmalpflege, über die Reinigung von Fassaden bis hin zur Beseitigung von Brandschäden. Auch in der Metall-, Schiff- und Stahlindustrie findet unser Strahlsystem seit vielen Jahren hohen Zuspruch. Selbst Härtefälle wie Osmose und Korrosion (Rost), Graffitis oder Altanstriche sind kein Problem. Die staubfreie, mobile und schnelle Strahlmethode mit torbo überzeugt Behörden, Baubranche und Fachunternehmen. Seit über 30 Jahren findet torbo deshalb immer häufiger Zuspruch. Zahlreiche Behörden schreiben sogar das torbo Verfahren verpflichtend für ihr Projekt aus. Zahlreiche Firmen, die vorher andere Systeme verwendet haben und dann auf torbo gestossen sind, haben das Gerät seither nicht missen wollen. Die torbo Sandstrahler können nahezu überall mühelos betrieben werden (auch in EX-geschützen Bereichen) ohne lange Vorbereitungszeit.

 

 

Die Produktion

Alle torbo Feuchtsandstrahlanlagen sind in Deutschland entwickelt und produziert. Dabei legen wir großen Wert auf eine hohe Qualität, leichte Bedienbarkeit für den Anwender und ein ansprechendes Design. Der Kunde profitiert von einem Produkt "made in Germany", der Betreuung durch den Hersteller und einem sparsamen Sandstrahlgerät für alle Aufgabenbereiche. Über die Jahre hat sich jedoch ein weltweites Netzwerk an torbo Partnern gebildet, sodass auch Kunden in anderen Ländern eine schnelle, fachmännische und zuverlässige Hilfe erhalten. Wir arbeiten mit allen Partnern eng zusammen, weshalb Kunden überall auf der Welt einen torbo Feuchtsandstrahler erhalten können, ihn nach Herstellervorgaben warten lassen können und im Reparaturfall immer mit originalen Ersatzteilen versorgt werden.

Service

Beratung & Lieferung
Servicepartner- und Händlersuche
Ersatzteile & Reparatur
Vermietung
Schulung

Mehr Inhalte:

×